slide 1

“reaktiv autoaktiv proaktiv interaktiv”

slide 2

"Eine kontemplative BildKlangInteraktion"

slide 3

"you are always on my mind"

slide 4

"ein code ist ein code ist ein code ist ein code ist"

slide 5

"Traummedien Medienträume"

Telemagie

150 Jahre Telekommunikation in der Schweiz  

Das Museum für Kommunikation in Bern eröffnete zum Jubiläum am 12. September die Ausstellung «Telemagie», eine Sonderausstellung vom 13. September 2002 - 27. Juli 2003 .

Interacts und Audioguide
In Kooperation mit Raphael Zehnder produzierten wir die Interacts, die interaktiven Ausstellungselemente und produzierten die Tonspur für den Audioguide, dem virtuellen Reiseführer durch die Ausstellung.

SPUTNIK (sputnik-steinemann.ch) realisierte die Umsetzung ähnlich der Geschichte Alice im Wunderland. Die Räume waren so konstruiert, dass man glaubte, dass sie sich fortwährend drehen, so dass man am Ende nicht mehr am Boden, sondern auf der Decke entlang geht. Riesige Textilplots verstärken den Effekt zusätzlich.

Erstmals wurden in Europa Palm-Geräte mit Kopfhörern als Guides eingesetzt. Die Display-Animationen der Guides stammen von SPUTNIK.

2002/ 03 Museum für Kommunikation Bern "150 Jahre Telekommunikation in der Schweiz"

demodemodemodemodemodemodemodemodemodemodemo

  • lauschen (Work in progress)
    Lausche still und besinnlich Bilderklängen. Eine interaktive Hör-Installation zu Bildern. 
    Ab August im Landhof in Pratteln.

  • teil dich mit (Work in process)
    Zur Eröffnung nach dem Umbau des M8 in Muttenz kann sinnenvoll gewunschen werden. 

  • SONUS (Work in progress)
    Eine kontemplative Klangrauminteraktion

    Es entsteht eine neue interaktive Klanginstallation. 

  • WishWell (Work in process)
    Mit einer Münze, einem Wunsch und der Hoffnung auf Erfüllung, begibt man sich zu einem Wunschbrunnen, ...

  • HörBar (Work in process)
    Lass Klangwelten entstehen und hörbar werden. Interaktive Klangrauminteraktionen.

  • Bilder im Kopf
    "Images in the Head" is an interactive intermedia - sound installation that invites the public to come in, ...

  • Wünsch dir was
    Ein interaktiver Sternenhimmel mit Wünschen als Sternschnuppen für das Museum für Komm. in Bern.

  • awakin
    Coaching für das Projekt «awakin», interaktives Wachsen von Luc Gross für die ArtParty der ART Basel.

  • PLS
    Interaktives LeitSystem in Zusammenarbeit mit dem Videokünstler Patrik Meury und Janik Giger als Pantomieme ...

  • WürfelPix
    Male mit Pixel Piktogramme. Eine Installation für das Museum für Kommunikation in Bern

  • Expo'02
    Une installation sonore. Vous vous installez au bar sonore et vous commandez des textes d'auteurs suisses.

  • Telemagie
    «150 Jahre Telekommunikation in der Schweiz» diverse Installationen mit und ohne Medien.

  • Freeze Willy (HyperWerk)
    An interactive childrens play also for adults. VIPER Festival for Film Video and New Media

  • Hy Aura (HyperWerk)
    Ein interaktiver Garten als Konzept für neue Präsen- tationsformen in Museen.

  • I.S.I. Rider (HyperWerk)
    Realtime Erlebnis in einer interaktiven Sourroundinstallation mit Fahrrad und 3D-Welt.

  • Step (HyperWerk)
    Konzeptstudie zur Interaktion mit neuen Medien im öffentlichen Raum.